Nachrichten aus Deutschland

Den Berufen auf der Spur - Zu Besuch im „Maria und Marta Haus“

Teterow

Den Berufen auf der Spur - Zu Besuch im „Maria und Marta Haus“

Schon die ganze Woche waren die Kinder der Lerngruppe Esther ganz kribbelig. Zum Thema „Berufe“ kündigten sich aufregende Ereignisse an und verschiedene Vorbereitungen wurden getroffen. Wir haben gebacken und gebastelt, die Nervosität stieg. Am 14.11.2019 war es dann endlich soweit und wir machten uns auf den Weg nach Gnoien ins …
Veröffentlicht am 25.01.2020 von Mecklenburgische Schweiz 2 / 2020
Schon die ganze Woche waren die Kinder der Lerngruppe Esther ganz kribbelig. Zum Thema „Berufe“ kündigten sich aufregende Ereignisse an und verschiedene Vorbereitungen wurden getroffen. Wir haben gebacken und gebastelt, die Nervosität stieg. Am 14.11.2019 war es dann endlich soweit und wir machten uns auf den Weg nach Gnoien ins …
Veröffentlicht am 25.01.2020 von Mecklenburgische Schweiz 2 / 2020
Teterow

Einladung zur Mitgliederversammlung

des Vereins Anglerverein „Naturfreunde“ Groß Roge e. V., VR-Nr. 3091 Versammlungszeit: 02.02.2020, 09:00 Uhr Versammlungsort: 17166 Groß Roge, Feuerwehrgebäude Anwesend: ___ von ___ Mitgliedern Versammlungsleiter: H.G. Grimm Protokollführer: T. Grimm Hiermit laden wir die Vereinsmitglieder und solche dies es werden wollen ganz herzlich zur diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung ein. …
Veröffentlicht am 25.01.2020 von Mecklenburgische Schweiz 2 / 2020
Waren

Schmetterlingshaus e. V.

D.-Bonhoeffer-Str. 6; Ansprechpartnerin Frau Gotzhein, Telefon: 03991 122196 www.Schmetterlingshaus-Waren.de Montag 09:00 - 10:30 Uhr PC-Kurs für Senioren (Fortgeschrittene), wöchentlich 09:30 - 11:00 Uhr Krabbelgruppe (über Voranmeldung) 10:30 - 12:00 Uhr PC-Kurs für Senioren (mit Vorkenntnissen), wöchentlich 13:00 - 14:30 Uhr PC-Kurs für Anfänger, wöchentlich 14:00 - 16:00 Uhr Klönstuw - …
Veröffentlicht am 25.01.2020 von Warener Wochenblatt 2 / 2020
Waren

Perspektive e. V.

Betreuungsverein Otto-Intze-Straße 1 in Waren, Tel.: 6734217, Fax: 6734213 Beratung zu Betreuungsrecht und Vorsorgevollmacht nach telefonischer Terminvereinbarung Ansprechpartnerin: Katrin Zimmermann, Tel.: 03991 6734223 oder 0173 2020646 Zimmermann@perspektive-waren.de Schuldnerberatung Otto-Intze-Straße 1 in Waren, Tel.: 6734225, Fax: 6734226 Angebot: Hilfe zur Selbsthilfe. Die Schuldnerberatung ist kostenlos. Sprechstunden: Mo./Di./Do./Fr.: 9:00 - 12:00 Uhr und Di.: 14:00 - 17:30 Uhr sowie Do.: 14:00 - 16:00 …
Veröffentlicht am 25.01.2020 von Warener Wochenblatt 2 / 2020
Waren

Hilfeangebote der Diakonie

Begegnungsstätte „Lichtblick“ für sozialschwache Menschen, Alte wie Junge Kommunikation mit Gleichgesinnten, Ansprechpartnerin: Frau Gadau Strelitzer Straße 27, Tel.: 665838, Fax: 6739760 Öffnungszeiten: Mo. - Fr., 07:00 - 13:00 Uhr Kostengünstiges und abwechslungsreiches Frühstück, Mittagessen ab 1,70 € Nach dem Motto: „Hast du´s in der Börse nicht so doll, dann schlag dir bei uns den Magen voll.“ Betreutes Wohnen in der eigenen Häuslichkeit Menschen mit sozialen Schwierigkeiten erhalten Beratung und …
Veröffentlicht am 25.01.2020 von Warener Wochenblatt 2 / 2020
Waren

DRK-Gesundheitszentrum

Weinbergstraße 19 a; Ansprechpartnerin M. Plischke Tel.: 03991 182119 oder mobil 01735942530 Sprechzeiten: Mo., 8:00 - 10:00 Uhr + Mi., 13:00 - 16:30 Uhr und nach Absprache Montag 10:30 - 11:15 Uhr Seniorengymnastik Wogewa am Mühlenberg 16:30 - 17:15 Uhr Seniorengymnastik Malchow - Rehaklinik Dienstag 08:45 - 09:30 Uhr Senioreng: Schmetterlingshaus WOGEWA Waren West 09:30 - 10:15 …
Veröffentlicht am 25.01.2020 von Warener Wochenblatt 2 / 2020
Waren

Einladung

Die Rheuma-Liga AG Waren lädt alle Mitglieder herzlich zur Jahreshauptversammlung ein. Wann? 10. Februar 2020, um 14:00 Uhr Wo? Seehotel Ecktannen Wir bitten um eine rege Beteiligung und um Vorschläge für unsere Tagesordnung im Vorfeld.
Veröffentlicht am 25.01.2020 von Warener Wochenblatt 2 / 2020
Waren

Arbeitsplan des Seniorenbeirates

25.02.2020 Seniorensprechtag mit Frau May Im Schmetterlingshaus von 10:00 - 11:30 Uhr
Veröffentlicht am 25.01.2020 von Warener Wochenblatt 2 / 2020
Waren

Kururlaub in Kolberg

Zeitraum: 09.02. - 23.02.2020 Wir wünschen allen Teilnehmern eine optimale und erfolgreiche Behandlung sowie gute Erholung. Die nächsten Vereinsaktivitäten finden erst wieder im März statt.
Veröffentlicht am 25.01.2020 von Warener Wochenblatt 2 / 2020
Röbel

Rede des Bürgermeisters anlässlich des Jahresempfangs der Stadt Röbel/Müritz am 17.01.2020

Liebe Röbelerinnen und Röbeler, liebe Gäste aus Nah und Fern, ich möchte Sie, euch, zu unserem heutigen Jahresempfang in unserer bunten Stadt begrüßen! Sprichwörtlich heißt es ja, dass nichts so beständig ist, wie die Änderung - der heutige Abend hier in der Sporthalle zeigt das wieder sehr deutlich. Phrasenhaft spricht man auch immer davon, dass ja an einem Jahr nix dran wäre - glauben Sie mir, wenn man sich für einen Jahresrückblick etwas Zeit nimmt, sieht man erst, wie viel sich doch tatsächlich verändert hat - hier …
Veröffentlicht am 25.01.2020 von Müritz-Anzeiger Roebel 2 / 2020
Röbel

Ev.-luth. Kirchengemeinde Lärz/Schwarz

Pastor Wilhelm Lömpcke Dorfstraße 25; 17252 Schwarz Tel.: 039827 30260; Fax: 039827 79841 E-Mail: schwarz@elkm.de Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Lärz/Schwarz lädt herzlich ein: So. 26.01. 10:30 Neujahrsempfang der Kirchengemeinden Mirow, Lärz/Schwarz, Wesenberg und Schillersdorf mit Posaunen und Chor; Johanniterkirche Mirow So. 02.02. 10:30 Gottesdienst; Pfarrhaus Mirow Wilhelm Lömpcke Pastor
Veröffentlicht am 25.01.2020 von Müritz-Anzeiger Roebel 2 / 2020
Röbel

Die besten Wünsche zum Jahr 2020!

Wir möchten in diesem Jahr mit den Vorbereitungen zur 750-Jahr-Feier von Buchholz im Jahr 2023 beginnen. Alle Ideen, Anregungen und Vorschläge dazu sind uns wichtig! Die Bildung eines Festkomitees wird den Ausgangspunkt bilden. Dazu laden wir alle Interessierten am 28.01.2020 um 19:00 Uhr in das Gemeindehaus Buchholz ein. Gemeindevertretung Buchholz Gemeinde Buchholz • Dorfstrasse 14 • 17209 Buchholz Tel: (03 99 23) 2 99 02 • E-Mail: gemeinde-buchholz@gmx.de
Veröffentlicht am 25.01.2020 von Müritz-Anzeiger Roebel 2 / 2020
Röbel

Bund der Vertriebenen (BdV) Waren/Röbel e. V.

Schleswiger Str. 8 17192 Waren (Müritz) Tel./Fax: 03991 732770 Sprechzeit in der Geschäftsstelle: Di. 09:00 - 12:00 Uhr Die nächsten Vereinsaktivitäten finden erst wieder im März statt. Dr. W. Pospischil
Veröffentlicht am 25.01.2020 von Müritz-Anzeiger Roebel 2 / 2020
Röbel

Kultur und Freizeit Amt Röbel-Müritz Januar und Februar

Ausstellungen Haus des Gastes Röbel/Müritz (Heimatstuben) Ständige Ausstellung zur Stadtgeschichte Haus des Gastes Röbel/Müritz „Augenblick. Grafik von Künstlerinnen in und aus Mecklenburg“ Eine Wanderausstellung der Stiftung Mecklenburg bis 28.02.2020 Galerie Radius Röbel, Straße des Friedens 26 „Postkarten, schön - witzig - gedankenschwer“ Bilder u. a. von Werner Schinko, Bernd Ladsin und Klaus D. Fahlbusch 14.02. bis 14.03.2020 Vernissage 14. Februar 2020 um 18:00 Uhr mit Postkarten-Lesung um …
Veröffentlicht am 25.01.2020 von Müritz-Anzeiger Roebel 2 / 2020

Weihnachtsbaumverbrennen am 08.02.2020 um 18:30 Uhr

Röbel

Weihnachtsbaumverbrennen am 08.02.2020 um 18:30 Uhr

Liebe Einwohner/innen am 08.02.2020 um 18:30 Uhr findet an der Schmiede in Zepkow das alljährliche Weihnachtsbaumverbrennen statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Beim Mitbringen eines Baumes gibt es ein Getränk gratis. Freiwillige Feuerwehr Zepkow
Veröffentlicht am 25.01.2020 von Müritz-Anzeiger Roebel 2 / 2020
Liebe Einwohner/innen am 08.02.2020 um 18:30 Uhr findet an der Schmiede in Zepkow das alljährliche Weihnachtsbaumverbrennen statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Beim Mitbringen eines Baumes gibt es ein Getränk gratis. Freiwillige Feuerwehr Zepkow
Veröffentlicht am 25.01.2020 von Müritz-Anzeiger Roebel 2 / 2020
Röbel

Feierliche Übergabe des Fördermittelbescheids durch die Bildungsministerin

Große Freude am Schulcampus ! Als erste Schule in Mecklenburg-Vorpommern erhält die Schule Geld aus dem Digitalpakt. Die feierliche Übergabe des Fördermittelbescheids über 282.000 Euro durch die Bildungsministerin Bettina Martin fand am 18. Dezember 2019 in der Aula statt. Mit dabei waren prominente Gäste, wie die Landtagsabgeordnete Nadine Julitz und der Röbeler Bürgermeister Andreas Sprick. Die enorme Summe soll schnellstmöglich in den Ausbau der digitalen Infrastruktur, sprich in die Anschaffung von digitalen Beamern …
Veröffentlicht am 25.01.2020 von Müritz-Anzeiger Roebel 2 / 2020
Röbel

Schachspieler-Treff

Schachspieler-Treff Schachverein Müritz Süd Wie jeden letzten Freitag im Monat, findet auch am 31. Januar im Tagungsraum über dem Hotel in der Scheune in Bollewick - der Weg ist ab Hoteleingang beschildert - der nächste Schachspieler-Treff statt. Beginn ist um 16:00 Uhr ! Alle Schachfreunde sind herzlich eingeladen! Spielmaterial ist vorhanden. Kontakt: Reit-und Fahrverein Bollewick e. V. Abteilung: Schach; Hajo Joergens Telefonnummer: 039931 159235 E-Mail: hjm.joergen@gmx.de
Veröffentlicht am 25.01.2020 von Müritz-Anzeiger Roebel 2 / 2020
Röbel

Das Amt Röbel-Müritz gratuliert den Jubilaren des Monats Februar 2020

Gemeinde Altenhof Herrn Thus, Ulrich am 22.02. zum 66. Geburtstag Herrn Fröhlich, Helmut am 25.02. zum 66. Geburtstag Gemeinde Bollewick Frau Zacharias, Edith am 05.02. zum 82. Geburtstag Frau Wichert, Margitta am 07.02. zum 71. Geburtstag Frau Finder, Evelyn am 08.02. zum 67. Geburtstag Herrn …
Veröffentlicht am 25.01.2020 von Müritz-Anzeiger Roebel 2 / 2020
Röbel

Volkshochschule des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte

Kurse in der VHS Röbel Entspannungsmethoden Tagesworkshop Beginn. 22. Februar 10:00 - 15:30 Uhr Gebühr: 18,00 Euro Frau Piepenstock Steuererklärung selbst gemacht 3 x mittwochs Beginn: 26. Februar 17:00 - 20:00 Uhr Gebühr: 72,00 Euro (bei 5 TN) Frau Köppen …
Veröffentlicht am 25.01.2020 von Müritz-Anzeiger Roebel 2 / 2020
Röbel

Es war einmal: Turnhalle Mirow - ade!

Bevor unsere Turnhalle wegen ihres schlechten baulichen Zustandes weichen muss, möchten wir sie noch ein letztes Mal ausgiebig nutzen. Seit 1980 turnten, spielten, trainierten und tobten wir in dieser Halle. Zwei Polytechnische Oberschulen, später eine Haupt- und Realschule, eine Grundschule und das neue Gymnasium nutzten die Halle für den Sportunterricht. Für Vereine diente sie als Treff für etwa 10 Übungsgruppen neben den Fußballern. Sie sah fröhliche, schwitzende, enttäuschte oder glückliche Kinder, Jugendliche und …
Veröffentlicht am 25.01.2020 von Müritz-Anzeiger Roebel 2 / 2020