Vorschläge zur Würdigung ehrenamtlicher Tätigkeiten

Lübbenau

Ehrenamtliches Engagement ist ein unverzichtbares Gut einer Gesellschaft. Der alltägliche Dank an ehrenamtliche Helfer und die, die ihr Leben dem Allgemeinwohl widmen, scheint oft nicht genug.

Den Lübbenauer Bürgern wird daher die Möglichkeit eröffnet, Personen, die sich ehrenamtlich und uneigennützig für das Gemeinwohl sowie ihre Mitmenschen einsetzen, für eine öffentliche Anerkennung vorzuschlagen.

Jedes Jahr zeichnet die Stadt Lübbenau/Spreewald Einwohner aus, die sich im zurückliegenden Jahr in besonderer Weise ehrenamtlich engagiert haben. Vorschläge für die Anerkennung und Würdigung ehrenamtlicher Tätigkeiten können bis spätestens zum 30. September 2020 bei der Stadt Lübbenau/Spreewald abgegeben werden. Die Anträge sind zu richten an: Stadt Lübbenau/Spreewald, Ordnungs-/Sozial- und Schulverwaltung, Kirchplatz 1, 03222 Lübbenau/Spreewald oder per E-Mail an kultur@luebbenau-spreewald.de.

Die Richtlinie mit allen notwendigen Voraussetzungen sowie Antragsvordrucke erhalten Interessierte in der Ordnungs-/Sozial- und Schulverwaltung oder im Internet unter www.luebbenau-spreewald.de (> Bildung/Soziales > Soziales > Ehrenamt). Bei Fragen stehen die Mitarbeiter unter Telefon 03542 85311 gern zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am 30.06.2020 von Lübbenauer Stadtnachrichten | Amtsblatt für die Stadt Lübbenau/Spreewald 7 / 2020