Veranstaltungsplan

Dummerstorf

Mehrgenerationenhaus Gemeindezentrum Dummerstorf

Gustav-Frölich-Allee 20, 18196 Dummerstorf

https://dummerstorf.mehrgenerationenhaus.de/

Vom 15. Februar bis 15. März 2020

Neu

Migrationssozialberatung

Jeden 1. und 3. Mittwoch von 15:00 bis 18:00 Uhr

im Mehrgenerationenhaus

Bei Problemen und Fragen zu Aufenthalt, Einkommen, Gesundheit, Arbeit, Bildung, Schule, Kita, Sprachkursen, Familie, Nachbarschaft, Freizeit und vielem mehr kann die Migrationssozialberatungsstelle aufgesucht werden.

Ansprechpartnerin: Regine Staiger, Mobil: 0173 2310795

Vormerken

Frauensonntag, 8.3.2020, 15:00 Uhr

Wie jedes Jahr, so auch in diesem Jahr: anlässlich des Internationalen Frauentags veranstalten wir unseren „Frauensonntag“ im Mehrgenerationenhaus - natürlich mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen.

Was das kulturelle Programm angeht, möchten wir es krachen lassen. Noch sind wir ganz frei in der Gestaltung. Sollten Sie einen speziellen Wunsch haben, nutzen Sie die Gelegenheit und geben Sie diesen gern an uns weiter. Dieses Jahr möchten wir für Sie zaubern.

Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge & Ideen.

Aktuelles

Fadengrafik

Der nächste Kurs von Helga Deiß findet am 27.02.2020 von 15:00 bis 17:00 Uhr im Kleinen Klubraum statt. Interessierte & Neueinsteiger*innen sind auf das allerherzlichste willkommen.

Schach-Gruppe

Es gibt Schachinteressierte, die sich seit Januar regelmäßig am Donnerstag, 14:00 Uhr (Kleiner Klubraum), im Mehrgenerationenhaus zum Schachspielen treffen. Wer Lust und Interesse hat, kann gern dazustoßen. Einsteiger*in, Anfänger*in oder Profis - alle sind auf das herzlichste Willkommen. Der Spaß am gemeinsamen Spielen steht im Vordergrund.

Tanz DICH frei - Vom Kopf ins Gefühl

6-tlg. Tanz-Serie nach verschiedenen Rhythmen & Themen

Start-Termine (jeweils 6 Donnerstage): 05.03.; 16.04.; 01.06.2020, 19:00 - 20:30 Uhr

Besonders geeignet für ...

„Schmerzgeplagte“, mit Verspannungen im Hals-, Schulter-, Nacken-, Rücken-Bereich, chronischen/rheumatischen Erkrankungen, depressiven Verstimmungen und Dysbalance nach Sturz- & (Reit-)Unfälle

Tanzen ...

weckt Lebensfreude, verschmelzt Körper & Seele, schenkt neues Körper- & LebensGEFÜHL

(Vor-)“schnuppern“ jeden Donnerstag möglich.

Weitere Infos + Voranmeldung unter Tel. 038208 821403 oder www.angelaheinrich-coaching.com/veranstaltungen

Investition in dich: 1x "Schnuppern“: 12 € - 6er Tanz-Serie: 60,00 € = 12,00 € gespart

Gesucht: Ausstellungsideen 2020

Sie kennen jemanden, der jemanden kennt, der wiederum jemanden kennt, usw. ..., der/die gern zeichnet, malt oder fotografiert und eine Möglichkeit sucht seine Werke auszustellen?

Bei uns geht das. Rufen Sie einfach an oder kommen Sie vorbei.

Informationen & Kontakt: Anita Kaiser, Tel.: 038208 803061.

Seniorenveranstaltungen (Tel.: 038208 60143)

Leiterin Seniorenarbeit: Maren Breyer

13.02.

Einkaufsfahrt Kaufland

Bereich Dummerstorf

20.02.

Kappenfest, Beginn 14:00 Uhr

25.02.

Kegeln in Göldenitz

Bereich Dummerstorf/Cammin, Beginn 10:00 Uhr

27.02.

Kegeln in Göldenitz

Bereich Kavelstorf, Beginn 10:00 Uhr

03.03.

Einkaufsfahrt Globus

Bereich Cammin/Liebl.

10.03.

Einkaufsfahrt Globus

Bereich Dummerstorf

19.03.

Frauentagsfeier im Dorfgemeindezentrum Lieblingshof,

Beginn 14:00 Uhr

Jugend- und Freizeitzentrum (Tel.: 038208 60205)

Gefördert durch das Jugendamt des Landkreises Rostock und durch die Gemeinde Dummerstorf

Leiterin: Katharina Rätsch

Dienstag bis Freitag, 15:00 - 19:00 Uhr, geöffnet.

Montag, Samstag und Sonntag geschlossen.

Weitere Angebote des Mehrgenerationenhauses Gemeindezentrum Dummerstorf (Tel.: 038208 803061)

Gefördert durch das Bundesprogramm Mehrgenerationenhäuser des BMFSFJ, den Landkreis Rostock und durch die Gemeinde Dummerstorf

Leiterin: Anita Kaiser

Achtung - geänderte Sprechzeiten: Mo. & Mi. 13:30 - 14:30 Uhr

Regelmäßige Veranstaltungen

Keyboard-Kurs: montags ab 16:30 Uhr (nicht in den Schulferien, Leitung: Olaf Sandkuhl)

Kreativfrauen: für an kreativer Arbeit Interessierte, montags 15:00 - 17:00 Uhr

Näh-Café: dienstags, 14-täglich, 18.2., 3.3.,17.3. von 09:30 bis 11:30 Uhr

Kreativzirkel: dienstags 11:30 - 13:30 Uhr in Kooperation mit der Grundschule Dummerstorf; Leitung: Hannelore Boldt (nicht in den Schulferien)

Line Dance für Alt & Jung, donnerstags 19:00 Uhr (Leitung: Stefanie Warnow).

Treff der ehrenamtlichen Gruppen

der Sportgruppe:

montags

15:00 Uhr

(Sporthalle)

der Rad- u. Wandergruppe:

montags

09:00 Uhr

der Tai-Chi-Gruppe:

montags

18:00 Uhr

(Sporthalle)

der Chorgruppe

dienstags

17:15 Uhr

(Mehrgenerationenhaus)

der Handarbeitsgruppe

j. 2. Mittwoch

14:00 Uhr

(Mehrgenerationenhaus)

Helferkreis Lichtblick

ein Angebot für pflegende Angehörige & pflegebedürftige Menschen

Wir nehmen uns Zeit. Wir entlasten. Wir engagieren uns ehrenamtlich.

Wir sind geschulte ehrenamtliche Helfer*innen, deren Ziel es ist pflegende Angehörige zu entlasten. Deshalb betreuen wir stundenweise pflegebedürftige Menschen und Menschen mit demenziellen Erkrankungen im eigenen Zuhause. Die Kosten für dieses Betreuungsangebot können von den Pflegekassen (Entlastungsbetrag) übernommen werden.

Sie möchten unser Angebot nutzen

oder

unseren Helferkreis als Ehrenamtliche*r unterstützen?

Infos & Kontakt: Anita Kaiser, Tel: 038208 803061, E-Mail: mgh@asb-warnow.de

Servicepunkt „Nachbarschaftshilfe“

Im Servicepunkt finden Menschen, die Hilfe brauchen, andere Menschen, die helfen möchten.

Als Service- & Beratungsstelle möchten wir in der Gemeinde und Region ein Netzwerk schaffen, dass Menschen mit Hilfe- und Unterstützungsbedarf in ihrer häuslichen Umgebung stärkt und das nachbarschaftliche Engagement fördert.

Mehr als die Hälfte aller pflege- sowie unterstützungsbedürftigen Menschen in Deutschland leben zu Hause und werden dort von nahestehenden Personen versorgt. Meist sind es die Angehörigen, die die Versorgung übernehmen. Häufig werden diese von hilfsbereiten Nachbarn unterstützt. Dieses Engagement von Helfern aus der Nachbarschaft ist wichtig und wertvoll, besonders mit Blick auf die Entlastung der Angehörigen.

Sie sind Angehöriger einer Person mit Unterstützungsbedarf und suchen helfende Hände aus der Nachbarschaft? Sie möchten sich gern als Nachbarschaftshelfer engagieren und mehr zum Thema wissen?

Das Mehrgenerationenhaus Gemeindezentrum Dummerstorf ist Ihre Anlaufstelle dafür. Wir geben Einblick, in welcher Form sich Bürger*innen, Freunde und Nachbarn engagieren können, welche Voraussetzungen für die Nachbarschaftshilfe gelten oder wie sie sich als Nachbarschaftshelfer anerkennen lassen können.

Ihre Ansprechpartnerin: Anita Kaiser, Tel.: 038208 803061, E-Mail: mgh@asb-warnow.de

Sprechzeiten Servicepunkt: Mo. & Mi. 14:30 - 16:00 Uhr sowie nach telefonischer Absprache

Artikel veröffentlicht am 15.02.2020 von Dummerstorfer Amtsanzeiger 2 / 2020