Trink- und Abwasserzweckverband Dürrenhofe/Krugau

Märkische Heide Groß Leuthen

Informationspflicht Anzahl der Wohnungen

Sehr geehrte Kunden,

gemäß unserer Trinkwassergebührensatzung § 4 werden Grund- und Mengengebühren berechnet. Jeder Kunde ist gemäß § 9 verpflichtet, innerhalb eines Monats beim Trink- und Abwasserzweckverband anzuzeigen, wenn sich die vorhandenen Anlagen verändern und diese Änderung die Höhe der Abgaben beeinflusst. Vermehrt wird festgestellt, dass z. B. Eigenheime erweitert werden, um zusätzlichen Wohnraum zu schaffen. Entsteht dort Wohnraum im Sinne einer Wohnung, ist eine Meldung zwingend notwendig. Jeder Kunde wird gebeten zu prüfen, ob die abgerechnete Anzahl von Wohnungen auf dem Bescheid 2019/20 korrekt angegeben worden ist. Diese Angaben finden Sie auf der Vorderseite Ihres Gebührenbescheides. (Gebührensatz)

Grundgebühr pro Monat ab 01.01.2018 Grundstücke für die ein Anschlussbeitrag geleistet wurde

Grundgebühr pro Monat ab 01.01.2018 Grundstücke für die kein Anschlussbeitrag geleistet wurde

1 Wohnung

5,14 € (Netto) 5,50 € (Brutto)

8,36 € (Netto) 8,95 € (Brutto)

2 Wohnungen

10,28 € (Netto) 11,00 € (Brutto)

16,73 € (Netto) 17,90 € (Brutto)

Die Erklärung des Begriffs „Wohnung“ finden Sie nachfolgend auszugsweise aus unserer Trinkwassergebührensatzung:

„§ 4 (3) Eine Wohnung im Sinne dieser Satzung besteht mindestens aus einem Wohn-, Schlaf- oder Aufenthaltsraum, einer Küche oder Kochnische (auch innerhalb des Wohn- oder Aufenthaltsraums) sowie einer Toilette und einer Waschmöglichkeit (z. B. Waschbecken, Dusche, Badewanne). Sie muss abgeschlossen sein, d. h. durch eine verschließbare Wohnungstür vom Freien, einem Flur oder einem anderen Vorraum oder Treppenhaus getrennt sein. Wohnungen in Wohngebäuden mit nicht mehr als zwei Wohnungen brauchen nicht abgeschlossen sein.“

Vorsorglich wird auch auf den Paragrafen 10 Ordnungswidrigkeiten verwiesen. Hier können unterlassene Meldungen mit einem Bußgeld bis zu 5000,00 € geahndet werden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gern zu den Sprechzeiten an die Mitarbeiter des Trink- und Abwasserzweckverbandes Dürrenhofe/Krugau.

gez. Annett Lehmann

Verbandsvorsteherin

Artikel veröffentlicht am 01.07.2020 von Amtsblatt für die Gemeinde Märkische Heide 7 / 2020