SSV Alemannia Altdöbern e. V. informiert

Altdöbern

Monat Juli 2020

Coronavirus legt den gesamten Vereinssport lahm

Alle gewohnten Abläufe zum Trainings- und Spielbetrieb wurden von 100 auf 0 % runtergefahren. Der Verein muß sich neu orientieren und plant die neue Saison.

Wichtigstes Ziel für diese Zeit ist die Erhaltung der Sportplatzanlage. Es wurde schon ein Arbeitseinsatz durchgeführt um die Fußballplätze auf vordermann zu bringen.

Seit 15.05.2020 geht der Trainingsbetrieb auch langsam wieder los, unter Berücksichtigung der Hygienebestimmungen des Landes Brandenburg.

Der Fußball-Landesverband Brandenburg hat die Saison 2019/20 vorzeitig beendet.

Es gibt Aufsteiger aber keine Absteiger.

Hier die Platzierungen der einzelnen Mannschaften:

1. Männer:

Landesklasse Süd - 6. Platz

2. Männer:

2. Kreisklasse FK SBB Staffel-Nord - 1. Platz - damit Aufsteiger zur 1. Kreisklasse

C-Junioren:

Kreisliga FK SBB Staffel B – 7. Platz

E-Junioren:

1. Kreisklasse FK SBB Staffel B – 4. Platz

F-Junioren:

Kreisliga FK SBB Staffel B – 4. Platz

Die Saison 2019/20 geht damit zu Ende und es war eine erfolgreiche Spielsaison für unseren Verein. Der Vorstand bedankt sich bei allen Trainern und Eltern die ihre Mannschaften betreut haben.

Wir bedanken uns bei unseren treuen Fans und Zuschauern durch die Unterstützung zu den einzelnen Punktspielen und bei den Sponsoren für die finanzielle Unterstützung.

Bleibt alle gesund damit wir uns bald wieder auf dem Sportplatz zu den Spielen der neuen Saison 2020/21 sehen . Der Saisonbeginn ist noch nicht bekannt, aber wir hoffen das es ab September wieder los geht. Die aktuellen Informationen bitte aus der Presse entnehmen.

Allen Geburtstagskindern und Jubilaren alles Gute im neuen Lebensalter.

Der Vorstand

Artikel veröffentlicht am 30.06.2020 von Amtsblatt für das Amt Altdöbern 7 / 2020