Mitgliederversammlung vom MTV „Fichte“ Winsen 2021

Winsen

Am 26.06.2021 hatte die 1. Vorsitzende des MTV „Fichte“ Winsen Steffanie Brückner zur ordentlichen Mitgliederversammlung in der Sporthalle Allertal geladen. Coronabedingt konnte sie dieses Jahr nicht wie üblich in einer der Winser Gaststätten stattfinden, jedoch konnte man in der neuen Winser Sporthalle eine angemessene Alternative finden.

Erschienen sind ca. 40 Mitglieder, welche im folgenden über die verschiedenen Tagesordnungspunkte ihren Beschluss fassen konnten. Es wurde unter anderem jeweils mit einstimmiger Mehrheit und einer Enthaltung der Vorstand in seinem Amt bestätigt: 1. Vorsitzende Steffanie Brückner, 2. Vorsitzender Jörg Schmirler, Kassenwartin Susanne Brüggemann, Schriftführerin Nicole Dressler und Pressewart Melvin Konrad.

Des Weiteren wurde von der Kassenwartin Susanne Brüggemann die soliden Finanzen des Vereins vorgestellt und der Vorstand wurde durch die Mitgliederversammlung nach dem vorherigen Bericht der Kassenprüfer entlastet.

Wie üblich wurden dieses Jahr auch wieder einige Vereinsmitglieder für ihre langjährige Vereinsmitgliedschaft geehrt (siehe Foto), außerdem wurde in diesem angemessenen Rahmen, der langjährige Übungsleiter der Abteilung Turnen, Harald Rüpke in seien wohlverdienten Vereinsruhestand verabschiedet.

Außerdem kam auch noch ein neues Projekt zur Sprache, welches dem Vorstand sehr am Herzen liegt. Es wurde das Konzept für eine neue Bewegungsstätte mit Geschäftsstelle vorgestellt, um dem MTV „Fichte“ Winsen nach langer Zeit endlich eine eigene Heimat in Winsen zu geben. Im gleichen Zuge wurde mit einstimmiger Mehrheit und einer Enthaltung der Kauf des dafür nötigen Grundstücks beschlossen, welches sich direkt neben der Sporthalle Alltertal befindet.

Es wurde auch noch eine Änderung der Satzung mit einstimmiger Mehrheit beschlossen, welche es vereinfacht eine außerordentliche Mitgliederversammlung einzuberufen und es wurde die Möglichkeit zur digitalen Teilnahme und Beschlussfassung für Vereinssitzungen und Mitgliederversammlungen geschaffen.

Text: Melvin Konrad

Artikel veröffentlicht am 22.07.2021 von Mitteilungsblatt der Gemeinde Winsen 29 / 2021