Kundeninformation der Stadtwerke Aken (Elbe) zur Jahresablesung 2019

Aken

Die Stadtwerke Aken (Elbe) informieren hiermit Ihre Kunden, dass in der Zeit vom 4. November 2019 bis zum 6. Dezember 2019 im gesamten Versorgungsgebiet die Zählerstände für Trinkwasser abgelesen werden.

Die Ablesung erfolgt in der Regel von montags bis freitags in der Zeit von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Unsere Mitarbeiter können sich ausweisen und sind deutlich als Beauftragte der Stadtwerke Aken (Elbe) erkennbar. Lassen Sie sich im Zweifelsfalle bitte den Dienstausweis zeigen!

Wir bitten unsere Kunden, den Zugang zu den Zählern in dieser Zeit sicherzustellen.

Wir sind bemüht Sie vor Ort anzutreffen, sollten wir trotzdem niemand erreichen, werden wir eine Zählerstandsmeldekarte hinterlassen, mit welcher uns die Zählerstände mitgeteilt werden können.

Zudem besteht die Möglichkeit uns die Zählerstände unter der Telefonnummer 034909 88713 sowie über die Faxnummer 034909 88715 mitzuteilen. Ferner können die Zählerstände per E-Mail (info@stadtwerke-aken.de) zugesendet werden.

Hinweise:

-

Sollte den Stadtwerken Aken (Elbe) bis zur Jahresverbrauchsabrechnung kein plausibler Zählerstand vorliegen, so wird der Jahresverbrauch 2019 nach zulässigen Vergleichsdaten geschätzt!

-

Hausverwalter, die eine stichtagsgenaue Abrechnung per 31. Dezember 2019 benötigen, bitten wir, um Mitteilung der Zählerstände bis spätestens zum 7. Januar 2020!

-

Zählerstände der Absetzzähler, sind dem Abwasserzweckverband Aken (Elbe) direkt zu melden!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Birgit Mertens
Betriebsleiterin Stadtwerke Aken (Elbe)
Artikel veröffentlicht am 09.10.2019 von Amtsblatt der Stadt Aken (Elbe) 11 / 2019