Kirchengemeinde Dissen

Burg

Pfarrerin Katharina Köhler

Pfarramt Dissen: Hauptstr. 27

Tel.: 035606 257

E-Mail: ev.pfarramt.dissenspreew@t-online.de

www.evkirchenkreis-cottbus.de

Alle aktuellen Veranstaltungen finden Sie im Internet unter www.evkirchenkreis-cottbus.de oder im Gemeindeblatt, das in den Kirchen ausliegt.

Gottesdienste

05.07.,10 Uhr

Gottesdienst in Sielow

12.07., 10 Uhr

Gottesdienst in Dissen

19.07., 10 Uhr

Gottesdienst in Sielow

26.07., 10 Uhr

Gottesdienst in Dissen

02.08., 10 Uhr

Gottesdienst in Sielow

Konfirmation?

Konfirmation heißt Bestärkung und Befestigung. Im Glauben stark werden ist das Ziel des Konfirmandenunterrichts. Bei der Konfirmation wird gefragt: „Willst du in diesem Glauben bleiben und wachsen?“ Bevor du dazu ja sagen kannst, wirst du dich mit den Grundlagen des christlichen Glaubens auseinandersetzen, Lieder und Gebete kennenlernen und in der Gruppe Gemeinschaft einüben, z. B. wenn wir auf eine Rüstzeit fahren.

Der Konfirmandenunterricht für Dissen und Striesow wird in unserem Pfarrsprengel in einer Gruppe mit den Konfirmanden/innen der 7. und 8. Klasse sein, wöchentlich dienstags 17 – 18 Uhr im Pfarrhaus Dissen. Bitte melden Sie sich in den Sommerferien bei Pfarrerin Köhler (formloser Zettel mit Name und Adresse genügt), wenn Ihr Kind am Konfirmandenunterricht teilnehmen soll. Wir beginnen im neuen Schuljahr, am 18. August mit der ersten Konfistunde.

Christenlehre, Konfirmandenunterricht, Junge Gemeinde

Sommerpause

Kirchenchor

mittwochs, 19 Uhr, in der Kirche Sielow

Posaunenchor

freitags, 19.30 Uhr in Sielow

Frauenkreise

Sommerpause

Nowa namša

Pśepšosujomy was na wognišćo do gumna fary w Dešnje.

Comy se z Wami pśi wognju rozgranjaś wó serbskich wěcach, wó namšach, wó serbskem cerkwinem žywjenju. Maśo lušt?

Pak pójźćo stwórtk, 3ego septembra zeger 6 wótp., do Dešna na faru: Głowna droga 27.

Chto co, móžo něco rědnego serbskego sobu pśinjasć: baseń abo spiw abo... Ja se staram za drjewo a klěb za kij a piśe.

Z Bogom, Ingolf Kschenka, Hartmut Leipner a Katharina Huglarjowa.

Pójź wutšoba, buź wjasoła, za dary Boga źěkowna we takem płodnem lěśe.

Einen schönen Sommer und erholsame Ferien wünscht Ihnen und Euch Pfarrerin Katharina Köhler

Artikel veröffentlicht am 01.07.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 7 / 2020