Jubiläum 800 Jahre Sohland

Sohland

Die letzte Sitzung diente der Konkretisierung der nächsten Schritte zur Vorbereitung des Jubiläums 2022

a)

bezogen auf den Termin der Festlichkeiten

b)

bezogen auf die personelle Besetzung der bereits gebildeten Initiativgruppen

Die Anwesenden haben beschlossen, das Festwochenende vom 26. - 29.05.2022 zu wählen. Dies schließt den Feiertag Christi Himmelfahrt ein und ist somit das erste Fest im Reigen der 800 Jahr Feiern der Region.

Die ersten Überlegungen schlossen dabei einen Regionalgottesdienst im Zelt zum Feiertag ein.

Die Festsitzung an sich gilt es auch zeitlich einzuordnen.

Folgende Initiativgruppen haben sich gebildet:

1. Festumzug

Verantwortlich: Steffen Schirner

Marco Eichel

Jost Grunert

Heiko Wagner

2. Festplatz

Jennifer und Markus Steinbrich

Steffen Fuhrmann

Heiko Wagner

3. Festzeltbetrieb

Eva Maria Neumann

Jennifer und Markus Steinbrich

Stefan Beutlich

Eva Krujatz

Marlen Radunsky

4. Ausstellung/Kalender

Verantwortlich: Matthias Pilz

Festschrift

Annett Herrmann

Annelies Kretschmar

Claus und Frank Koch

Roland Böhme

Jost Grunert

Christine Richter

Ehepaar Kalauch

Ehepaar Schindler

5. Festsitzung/Kultur

Verantwortlich: Gemeindeverwaltung

Manuela Pohl

Eventueller „Springer“ zwischen den Initiativgruppen aus seiner reichen Erfahrung heraus

Klaus Böhme

Weitere Mitstreiter erklären ihre Bereitschaft.

A) Ausstellung mit Werken von Richard Lebelt

Ehepaar Geißler

B) Angebote für Kinder, Tag der offenen Tür

Schullandheim Sohland

Die Anwesenden beschließen, in dieser Zusammensetzung jeweils 2 x pro Jahr zusammenzukommen. Der nächste Termin ist Mittwoch, der 15. Januar 2020, 19:00 Uhr im Ratssaal der Gemeinde Sohland.

Weitere Interessenten und/oder Ideen sind gern gesehen.

Ansonsten werden die Initiativgruppen in ihrer jeweiligen Runde ihre Arbeit aufnehmen.

Immer noch offen ist die Funktion des Gesamtkoordinators/der Gesamtkoordinatorin - dies ist eines der wichtigsten Anliegen in der umfangreichen und sehr vielfältigen Vorbereitung eines solch großen Jubiläums.

Gemeindeverwaltung Sohland a. d. Spree

Artikel veröffentlicht am 03.12.2019 von Amtsblatt der Gemeinde Sohland mit den Ortschaften Sohland, Taubenheim und Wehrs 13 / 2019