Im Rahmen eines kleinen Kindertagfestes bei Gesang, Kuchen und Eis wurde der Schlüssel für das neue Gartenhäuschen feierlich übergeben.

Hurra, wir sind eingezogen!

Burg

Mit Spannung und voller Vorfreude sind die Hortkinder der Kita Striesow „Vier Jahreszeiten“ im März in ihre neuen Räume im Anbau der Grundschule „Mato Kosyk“ in Briesen eingezogen.

Mit der Fertigstellung des großzügig gestalteten Hortes wurde im Dorf Briesen ein weiterer Meilenstein in der Kinderbetreuung gesetzt. Die neuen hellen und funktionalen Räumlichkeiten bieten unseren Kindern und dem Personal nun eine noch angenehmere Atmosphäre, in der sich alle wohlfühlen können.

Unser besonders herzlicher Dank gilt Bürgermeisterin Frau Schötzig und dem Förderverein der Kita Striesow, die uns den Kauf eines neuen Gartenhäuschens ermöglichten, in dem die Fahrzeuge und Spielsachen untergebracht werden können. Ein großes Dankeschön auch den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Briesen, die das Häuschen ehrenamtlich für uns aufgebaut haben.

Auf eine gute Nachbarschaft!

Das Team des Hortes „Vier Jahreszeiten“
Artikel veröffentlicht am 01.07.2020 von Burger Spreewald Zeitung | Amtsblatt für das Amt Burg (Spreewald) 7 / 2020