Heimatverein Offensen/Schwachhausen e. V.

Wienhausen
Boßeln 2020

Unsere jährliche Boßeltour war wieder angesagt. Bei sonnigem Winterwetter starteten 24 Mitspieler in Schwachhausen. Wir wurden in drei Gruppen aufgeteilt und es wurde durch das Wochenendgebiet geboßelt. Mit 27 Würfen hatte die Siegergruppe (rote Kugel) das Ziel erreicht, und gleich danach mit 29 Würfen die zweiten Sieger (blaue Kugel), und die dritten Sieger (gelbe Kugel) hatten 31 Würfe. Unser Ziel war das „Allerparadies" Weber an der Langlinger Schleuse zum Mittagessen.

Es gab Grünkohl, Kassler, Bregenwurst und Gem¸se. Allen hat es gut geschmeckt. Anschließend wanderten wir durch das Wochenendgebiet wieder zur¸ck nach Schwachhausen.

Im Wochenendgebiet wurden wir schon von netten Bewohnern erwartet, die uns noch ein Getränk ausgegeben haben!

Angekommen in Schwachhausen haben uns zum Abschluss Meldaus noch auf ihre Terrasse eingeladen. (Vielen Dank dafür).

Bei guter Stimmung und Musik wurde auch noch ein Tänzchen gewagt und dann der Weg nach Hause angetreten.

Es hat uns wieder viel Spaß gemacht, und wir werden bestimmt auch im nächsten Jahr wieder die Boßelkugeln durch die Gegend rollen.

Der Vorstand
R. H.
Artikel veröffentlicht am 14.01.2020 von Mitteilungsblatt der Samtgemeinde Flotwedel 3 / 2020