Hand- und Spanndienst/Wegebau in Bannetze

Winsen

Kurzfristig, und bei schönstem Wetter, haben sich die Bannetzer Landwirte verabredet, um das angelieferte Mineralgemisch auf den Forstwegen zu verteilen. Mit der großen Schaufel des Radladers konnte die Beladung der einzelnen Trecker Gespanne sehr schnell erledigt werden. Aber es wurde nicht nur Mineralgemisch verteilt, sondern auch der Wegehobel, von der Gemeinde extra angeschafft, kam zum Einsatz, so dass die landwirtschaftlichen Wege wieder das richtige Profil erhalten haben.

Beim abschließenden Bratwurstgrillen kam es noch zu manchem Gespräch.

Artikel veröffentlicht am 10.10.2019 von Mitteilungsblatt der Gemeinde Winsen 41 / 2019