Drei Nachwuchsboxer von Bischofswerda standen am 2.11.19 in Schwarzheide im Ring

Bischofswerda

Nick Triquet (Schüler bis 31 kg) boxte den älteren Danny Junke vom Boxclub Cottbus.

Nick landete mit schnellen rechten Aufwärtshaken die klareren Treffer und konnte so die höhere Schlagdichte seines Gegners ausgleichen.

Ein Unentschieden war ein gerechtes Urteil.

Max Luca Vater (Schüler bis 47 kg) hatte gegen Manzur Demelhanov (Berlin Lichtenberg)

Anfang des Jahres noch kurzrundig verloren. Diesmal konnte der Schiebocker seine Leistung deutlich steigern und unterlag nur knapp nach Punkten.

Bulwye Rose (Schüler bis 45 kg) stellte sich dem 2 Jahre älteren Vincent Rost von Motor Babelsberg und lieferte einen harten Kampf der wegen des Altersunterschied nicht gewertet wurde.

Trainer – Stefan Schuster
Artikel veröffentlicht am von Mitteilungsblatt Bischofswerda - Ihre Heimat- und Bürgerzeitung 44 / 2019