Die Linke informiert

Coswig

Nachruf

Ein guter, sozial engagierter Mensch ging von uns.

Unsere Gedanken an ihn bleiben.

Mit tiefer Betroffenheit nehmen wir Abschied von unserem Fraktionskollegen und Freund

Thomas Junghans

Herr Junghans setzte sich für Soziales in unseren Kindereirichtungen ein.

Jedes Kind sollte bezahlbares oder kostenfreies Schulessen erhalten. Einigen geflüchteten ausländischen Mitbürgern gab er Unterkunft, Arbeit und Verpflegung. Er unterstützte soziale, sportliche und kulturelle Projekte in unserer Stadt.

Geradlinigkeit und menschliches Verständnis waren die Grundsätze seines Handelns.

Wir werden seinem Verantwortungsbewusstsein und seinem unermüdlichen Einsatz für das wohl Anderer ein ehrendes Andenken bewahren.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seinen Angehörigen

Im Namen des Ortsverbandes und der Stadtratsfraktion "Die Linke"

A. Schulze, S. Amelung, E. Wassermann

Coswig Mai 2021

Artikel veröffentlicht am 10.06.2021 von Elbe-Fläming-Kurier, Das Amtsblatt der Stadt Coswig (Anhalt) 12 / 2021