Absage Volksradfahren 2021

Winsen

Um einen nachhaltigen Beitrag zur Bekämpfung und Eindämmung der Corona-Pandemie zu leisten, haben sich die Veranstalter des jährlich stattfindenden Volksradfahrens über den Truppenübungsplatz Bergen, die Truppenübungsplatzkommandantur Bergen und das Bundeswehrdienstleistungszentrum Bergen, dazu entschlossen diese Veranstaltung in diesem Jahr abzusagen. Die Entscheidung ist auch auf Grundlage einer Empfehlung des Sanitätsdienstes der Bundeswehr getroffen worden. Wir bitten hierfür um allgemeines Verständnis. Für das Jahr 2022 wird das Volksradfahren über den Truppenübungsplatz Bergen wieder fest eingeplant und wir freuen uns bereits jetzt, Sie dann wieder begrüßen zu dürfen.

Im Original gezeichnet
Im Original gezeichnet
Lentzen
Helftenbein
Regierungsdirektor und
Oberstleutnant und
Behördenleiter BwDLZ Bergen
Kommandant TrÜbPlKdtr Bergen
Artikel veröffentlicht am 22.07.2021 von Mitteilungsblatt der Gemeinde Winsen 29 / 2021